Die Macht der Umgebung

Wie sehr lässt Ihr Euch von äusseren Einflüssen und Eindrücken be“einflussen“ und be“eindrucken“?

Überlegt Euch mal, was den lieben langen Tag auf Euch einprasselt:

angefangen bei Euren quengelnden Kindern, die gestressten und genervten Mütter in der Kita, das Wetter ist grau in grau (und noch nass dazu), die Verkäuferin in der Bäckerei hat offensichtlich einen GANZ schlechten Tag und lässt es an Euch aus, jeder Verkehrsrowdy scheint gerade gleichzeitig wie Ihr auf der Strasse zu sein, Schwiegermutti reisst Euch am Telefon den letzten Nerv aus, schnell durch die Medien scrollen endet in einer halben Depression, der Chef ist offensichtlich auch mit dem falschen Bein aufgestanden und dann noch die ganze Hysterie wegen des blöden Corona-Virus gibt Euch den Rest. Und anstatt dass Euch Eure Teammitglieder etwas aufmuntern, gehen sie Euch locker flockig mit ihren doofen Sprüchen und ihrem ewigen Gelaber von den ewig gleichen Dingen so was von auf den Wecker, dass Ihr am liebsten losheulen und Euch in einem Loch verstecken würdet.

Kommt Euch das irgendwie bekannt vor?

Meine lieben Mütter: unsere Umgebung ist von ganz entscheidender Bedeutung!

Wenn wir zum Beispiel an einem Ort leben, an dem wir uns nicht wohl fühlen, in einem Haus, das uns nicht gefällt, mit Menschen umgeben sind, die uns desillusionieren, wenn wir ständig Dinge lesen oder hören, die uns runterziehen – dann wirkt sich das ganz klar auf unser Leben aus. Auf unser Energielevel. Auf unsere Lebensfreude, auf unsere Gesundheit!

Die Folge ist nicht nur Stress, eine angeschlagene Gesundheit und permanent schlechte Laune, sondern auch eine andere: wir haben keine Kraft und auch keinen Mut mehr, unsere Träume anzupacken! Dinge zu verändern, Neues zu wagen.

Das Gute ist: es gibt ein Gegenmittel.

Denn: Eure Umgebung kann auch genau der Ort sein, wo Ihr Eure Kraft herholt!

Wenn Ihr Euch mit wunderbaren Menschen und schönen Dingen umgebt an Orten, die Euch beflügeln, dann kann Eure Umgebung genau der nötige Antrieb sein, den Ihr braucht, um ein energiegeladenes, mutiges und glückliches Leben zu führen!

Hauptsache Mütter, Ihr rockt Euer Leben! Ich glaube an Euch und Euer Potenzial.

Eure

Die Macht der Umgebung

Petticoat-Tipp: sei mal brutal ehrlich mit Dir und überlege Dir, wie Deine Umgebung aussieht.
💫 Fühlst Du Dich wohl zuhause? Gefällt Dir die Aussicht aus dem Fenster, Deine Möbel, die Bilder an der Wand?
⁃ Wenn nicht: ändere etwas!
💫 Was ist mit Deinem Mann und Deinen Kindern? Sind sie stolz auf Dich und Deine Leistung? Unterstützen sie Dich?
⁃ Wenn nicht: rede mit ihnen und teile ihnen mit, was Du brauchst, an was es Dir fehlt, wo Du Dich allein gelassen fühlst, was Dir (zu) viel Energie raubt.
💫 Wie sieht es mit Deinem Freundeskreis aus? Hängst Du nur mit Leuten rum, die Dir auf den Geist gehen, weil sie nur über sich, ihr ach so fantastisches Leben und ihre noch viel fantastischeren Kinder faseln?
⁃ Wenn ja: man darf Freunde aus seinem Adressbuch streichen und nicht mehr sehen. Oder höchstens noch einmal im Jahr sehen. Energievampire müssen verschwinden!
💫 Wie sieht Dein social media feed aus? Folgst Du Leuten oder Organisationen, die Dich aus irgend einem Grund traurig machen, Dir Kraft rauben? Dann folge ihnen nicht mehr! Suche Dir Profile von Leuten oder Firmen, bei denen Du denkst: oh wow, so cool, was die machen. Inspiration ist gefragt!

VERBREITE DIE REVOLUTION

Was meinst du? ;)

4 × eins =

Schreib mir

Ich freue mich auf Deine Nachricht. :-)

Kommt es auf die Umstände darauf an?10 Tipps gegen den Corona-Koller - Petticoat Revolution